Allgemeine Informationen

Allgemeine Infos über den Bootssportverein Ihlow e.V.

 

Der BSV Ihlow e.V. wurde im März 1972 gegründet. Die Vereinssatzung
hängt am Schwarzen Brett, Eingang Clubhaus.



Arbeitsleistung

Die Arbeitsstunden werden von der Mitgliederversammlung jährlich neu festgesetzt. Nicht geleistete Arbeitsstunden werden pro in Rechnung gestellt. Vor Saisonbeginn wird ein Plan für das Rasenmähen im Hafen herausgegeben. Diese Stunden
zählen nicht als Arbeitsleistung, bei Nichtleistung muss Ersatz gestellt werden, ansonsten werden auch diese in Rechnung gestellt. (Preise bitte der aktuellen Preisliste entnehmen)


Slipgebühren

Für nicht Vereinsangehörige wird eine Gebühr für das Slippen erhoben. Vereinsmitglieder zahlen keine Gebühr.
(Preise bitte der aktuellen Preisliste entnehmen)


Pacht für Stegbenutzung

Für vereinseigene Stege wird pro Steg eine jährliche Pacht erhoben.
Die Liegegebühren für Dauergastlieger pro Saison (April-Okt.), bzw. pro Winterliegeplatz (Nov.-März)
sind ebenfalls der aktuellen Preisliste zu entnehmen.


Haftpflicht

Alle Vereinsmitglieder (Incl. Dauergastlieger), die mit ihren Booten einen Liegeplatz im
Hafen benutzen, sind verpflichtet, eine angemessene Boots-Haftpflichtversicherung
abzuschließen. Den Nachweis bitte jährlich ohne besondere Aufforderung beim Hafenwart
vorlegen.


Mitgliedsausweise

Jedes Mitglied erhält nach Vorlage eines Passbildes beim Schriftführer einen Mitgliedsausweis.


Beendigung der Mitgliedschaft

Die Beendigung der Mitgliedschaft ist schriftlich dem Vorstand mitzuteilen und erfolgt
jeweils zum Jahresende.


Zusammenkünfte

Die Mitglieder kommen ohne besondere Einladung an jedem 1. Montag des Monats im
Clubhaus zusammen.


Vorstand und Ausschüsse

Siehe unter „Unser Vorstand


Die Preise sind deshalb hier nicht aufgeführt, um diese kompakt auf einer Seite darstellen und aktuell halten zu können.
Unter „allgemeine Infos“ –> „Preisliste“ könnt ihr die aktuellen Preise einsehen.